Japanische Katzenkörbe “Neko-Chigura” jetzt auch in Deutschland.

23. Mai 2013

Allgemein, Katzenmöbel

Neko-Chigura Katzenkorb

In Japan werden sie seit Jahrhunderten von den Reisbauern im Winter gefertigt – traditionelle Katzenkörchen – genannt Neko-Chigura.

Eine Bildersuche bei Google nach “Neko-Chigura” gibt hunderte traumhafte Treffer von schönen Fotos mit Katzen, die offenbar überglücklich in Ihrem Katzenkorb sitzen oder schlafen – bis jetzt gab es diese Katzenkörbchen leider nicht in Europa zu bekommen und ein Import aus Japan war mit sehr hohen Kosten und bis zu zwei Jahren Wartezeit verbunden  – jetzt gibt es sogar zwei Anbieter in Europa, einen in Deutschland und einen in Belgien.

Das Stroh aus dem die traditionellen Katzenkörbchen geflochten sind, wird von Katzen offenbar als überaus angenehm empfunden – es soll im Winter schön warm halten und im Sommer kühlen. Katzen lieben wohl auch die Geborgenheit in den kleinen Katzenhöhlen aus Stroh in denen auch ein gemütliches Kissen liegt.

Der japanische Katzenkorb wird aufwändig in Handarbeit gefertigt. Die Herstellung eines einzigen Korbes dauert mehrere Tage – das erklärt auch den relativ hohen Preis.  Gefunden haben wir den Neko-Chigura Katzenkorb in Belgien bei Purrfect Design für 559,- EUR (zzgl. 16,95 Versandk.) und in Deutschland bei Lucky-Kitty für 99,- EUR (versandkostenfrei).

 

, ,

4 Responses to “Japanische Katzenkörbe “Neko-Chigura” jetzt auch in Deutschland.”

  1. Chris Says:

    Wie kommt es denn zu dem großen Preisunterschied? Belgien 560€ – Deutschland 100€!

    Reply

  2. Tristan745 Says:

    Ich finde die Körbe ganz toll. So kann die Mieze sich verkriechen wenn sie das gerne möchte. Aber sie kann da immer noch genug sehen. besser geht es doch gar nicht. Und das warmhalten im Winter ist erstklassig. Wenn die Katze so ist wie unsere dann ist es sehr praktisch. Unsere kommt Nachts immer mit ins Schlafzimmer und wenn sie soweit ist legt sie sich in Ihr Körbchen und dort schläft die ganze Nacht.

    Reply

  3. Peggy Says:

    Wir haben für unsere Leisetreter jeweils einen diese Katzenkörbe gekauft. Sie wurden sehr gut angenommen und die beiden fühlen sich pudelwohl in ihnen.

    Reply

  4. Oliver Says:

    Wirklich sehr gut geschrieben. Eine super Erklärung über den Korb.

    Reply

Leave a Reply

*