DIY Futterbar (nicht nur) für Sure Feeds-Futterautomaten

Diese Futterbar wurde für einen Mehrkatzenhaushalt gebaut. Juliane zeigt in ihrem Video, wie es geht.

Die Futterautomaten von Sure Feed sind eine tolle Möglichkeit für Mehrkatzenhaushalte, in denen es wichtig ist, dass jede Katze ihr Futter bekommt und nicht heimlich von anderen genascht wird. Sie funktionieren mit einer Chiperkennung und lassen nur die Katze an das Futter, deren Mikrochip im jeweiligen Sure Feed gespeichert wurde.

Juliane hat für ihre Katzen eine Futterbar gebaut. Für den Bau braucht es  ein paar Holzplatten, Nägel, Leim, Bohrer, Stichsäge und Klebefolie. Hinter dem Fressbereich befindet sich zusätzlicher Stauraum für Katzenfutter. Habt ihr keinen Sure Feed, lässt sich diese Katzenfutterbar natürlich auch für andere Futterschüsseln bauen.

, , ,

No comments yet.

Leave a Reply

*