DIY – Katzen-Kletterwand

8. Mai 2017

Katzenmöbel, Selbstgebaut

Wie ihr mit etwas handwerklichem Geschick und einer vernünftige Stichsäge professionelle Hersteller in den Schatten stellt, seht ihr bei diesem Cat Walk.

Cat Walk selber bauen

Ein paar Cat Walks habe ich euch hier auf dem Katzenblog bereits gezeigt. Vom Ikea-Selfmade-Cat Walk bis zur teuer zu erwerbenden Luxusversion. Diese Kletterwand ist weder das eine noch das andere. Denn auch wenn Elfriede sie für ihre Katzen selbst gebaut hat, steht sie den Profi-Herstellern in nichts nach. Obwohl ihr Katzenzimmer noch gar nicht ganz fertig sein soll, hat sie mir erlaubt, ihre Bilder zu veröffentlichen.

Cat Walk WandbefestigungDie Elemente dieser Katzen-Kletterwand sind aus Mehrschichtholz. Welche Schrauben und Dübel ihr dafür verwendet, hängt von der Beschaffenheit eurer Wände ab. Am besten lasst ihr euch im Baumarkt beraten und nehmt etwas, was wirklich schwere Lasten aushält, denn springt eine Katze von oben auf ein Wandbrett, muss dieses doch einiges an gewicht aushalten.

Es sind die Details, die einen Cat Walk wie diesen besonders machen. Da sind ausgesägten Öffnungen in Katzenkopfform und die schönen Wellen als Abschluss an den Rändern. Ihr könnt einfach auf die Bilder klicken, wenn ihr sie größer haben möchtet, um Details besser erkennen zu können.

Vielen Dank Elfriede Kühtreiber. :-)

Kletterwand fuer Katzen

Katzen-Kletterwand

,

No comments yet.

Leave a Reply

*