Auf Katzenfüßen…

Nein, jetzt gibt es keine Informationen über Katzen und ihre Pfoten. Stattdessen stelle ich euch Hausschuhe vor, die sicher dem einen oder anderen Katzenfreund gefallen werden.

Filzpantoffeln Katze

Inga kommt aus Litauen und liebt Schuhe. Schon als Kind achtete sie sehr darauf, dass die Füße ihrer Barbiepuppen nicht kalt wurden, auch wenn sie so wenig prinzessinnenfein aussahen. Schuhläden mit ihren aufgereihten, stinkenden Schuhen waren ihr ein Graus. Nach einem Architekturstudium wurde sie Schusterin in 3. Generation und fand ihr Leidenschaft schließlich im Filzen von Schuhen.

Unter dem Namen „Bure Bure“ verkauft sie gemeinsam mit ihrem Mann handgefilzte Hausschuhe, wie diese „Katzenschuhe“ mit Ohren und sogar Schnurrbarthaaren. Etwa 200g wiegt ein Paar solcher Schuhe. Die Sohlen ziert Naturlatex, damit sie rutschfest sind. Auf Wunsch gibt es aber auch Sohlen aus Kork.

Erhältlich bei Bure Bure Slippers.

Preis – 70 EUR zzgl. 7 EUR Versandkosten.

Check Also

Motivtorte „Katze“ selber machen

Es gibt kaum ein schöneres Geschenk wie eine individuelle, selbstgemachte Motivtorte. Sie zeigt die Mühe, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.