DIY – Wandliegeplatz für Katzen

9. August 2017

Katzenmöbel, Selbstgebaut

Dass ich ein großer Freund von Cat Walks bin, ist hier auf dem Katzenblog schwer zu übersehen. Hier gibt es eine tolle Anleitung für einen „schwebenden“ Liegeplatz für eure Katzen.

Selbst die kleinste Wohnung lässt sich Klettermöglichkeiten und Liegeplätze an der Wand katzengerechter gestalten. Mit Liegeplätzen, Hängematten, Brücken und einfachen Laufstegen wird aus einer Wand ein Katzenparadies.

Im folgenden Video seht ihr, wie ihr Schritt für Schritt einen kuscheligen Wandliegeplatz bauen könnt. Schon etwas aufwendiger als einfach nur ein Brett an die Wand zu schrauben, dafür aber auch viel schöner. Toll fände ich hier jetzt noch einen abnehmbaren Bezug, den man zum Waschen abnehmen könnte.

Mehr Videos findet ihr auf dem Schlitzohr-Haustierkanal.

,

One Response to “DIY – Wandliegeplatz für Katzen”

  1. Schlitzohr-Haustierkanal Says:

    Hallo,

    Wir wollten uns herzlich für die verlinkung bedanken. Zudem wollten wir auf unsere DIY Katzenbox aufmerksam machen, mit der unsere Katzen liebend gerne spielen. In nächster Zeit bauen wir noch ein DIY Kratzbaum aus einen IKEA Kallax Regal. Liebe Grüße und nochmal vielen vielen Dank fürs verlinken!

    Reply

Leave a Reply

*