Buchvorstellung: Katzen und ihre Zweibeiner

Was sind wir Menschen bloß für seltsame Wesen. Das denken auch Paula und Lilly, zwei Katzendamen und Hauptdarstellerinnen des Buches „Katzen und ihre Zweibeiner“.

Katzenbuch

Was wir Menschen tun, entzieht sich völlig dem Verständnis von Paula und Lilly. Die beiden lassen uns an ihrer Verwunderung über das, was wir tun in diesem Buch teilhaben. Absolut unverständlich für die beiden ist ihre Eigenschaft, sich das Fell abzurasieren und sich in die Badewanne zu legen. Wasser und Schaum – brrr. Auch das menschliche Liebesleben ist ihnen ein Rätsel. Und warum setzen sie sich freiwillig vor den schwarzen Kasten namens Fernseher und darüber zu weinen, was dort gezeigt wird? Da liegen die beiden doch lieber auf der frisch gewaschenen Wäsche, bevorzugt auf der im Naturwind getrockneten Kamelhaardecke. Schließlich gibt es kaum etwas Schlimmeres als stinkende Katzenbetten aus Synthetik.

Die Autorinnen

Der Text stammt aus der Feder von Annette Behr, einer freien Journalistin aus Berlin. Als Zeitschriftenredakteurin mit tiermedizinischer und pädagogischer Ausbildung schreibt sie in erster Linie über Katzen und andere Tiere wie auch Kinder.
Maren Schaffner ist die Illustratorin des Buches. Von ihr stammen die vielen tollen Zeichnungen von Paula und Lilly. Die Künstlerin lebt (wie ich) in Schleswig-Holstein und ist für zahlreiche Verlage tätig. Bekannt ist sie vor allem für die Gestaltung zahlreicher Kalender im Heye-Verlag. Für den Steffen-Verlag illustrierte sie bereits mehrere Bücher. Ihre Werke in Öl und Acryl werden weltweit ausgestellt.

Katzen und ihre Zweibeiner

Fazit:

Ein nettes Buch, um es an Katzenfreunde zu verschenken. Und gleichzeitig eine schöne Alternative zu den vielen Geschenkbüchern, die nicht mehr als Katzenfotos und Zitate zu bieten haben. Vielleicht habt ihr im engeren Bekanntenkreis auch Menschen, denen eure Stubentiger nach wie vor ein Rätsel sind. Auch wenn es sich bei diesem Buch um keinen Ratgeber handelt, werden diejenigen auf unterhaltsame Art den einen oder anderen Aha-Moment haben.

Das Rezensionsexemplar wurde mir freundlicherweise vom Steffen-Verlag zur Verfügung gestellt.

Check Also

Buchvorstellung: „Mohrle schnurrt“

Heute möchte ich euch endlich mal „Mohrle schnurrt“ vorstellen – ein Buch mit DIY-Anleitungen zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.