Notfallapotheke für Katzen

Habt ihr eine Hausapotheke? Katzen verletzen sich zum Glück weniger oft als Hunde, aber ihr wisst sicher wie es ist: Passiert doch einmal etwas, hat man oft genau das, was man brauchen würde, nicht daheim.

Notfallapotheke Katze

Was gehört in die Haus-/Notfallapotheke?

Die folgende Liste unterscheidet sich etwas von vielen anderen, die ihr vielleicht kennt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Sachen, die für Notfallapotheken empfohlen werden, nicht für Katzen geeignet sind. Dazu kommen einige Dinge, die ich Lauf der Jahre kennen gelernt habe und nicht mehr missen möchte.

  • Wichtige Telefonnummern
    Die Telefonnummern von eurem Tierarzt sollte überall eingespeichert werden – sowohl im Handy als auch im Festnetztelefon. Ein zusätzlicher Zettel an der Küchenpinnwand schadet auch nicht. So kann auch die eigene Oma helfen, die gerade zu Besuch ist.

    Da Tierärzte meist nur während ihrer Sprechzeiten erreichbar sind, macht es Sinn, sich für die restliche Zeit einen Plan anzulegen. Welche Tierärzte decken welche Zeiten ab? Wer ist mobil? Gibt es einen tierärztlichen Notdienst oder eine nahe liegende Tierklinik mit Nachtbereitschaft?

    Ihr habt kein Auto? Dann legt euch eine zusätzliche Liste mit Notfallfahrern an, die ihr bei Bedarf abtelefonieren könnt.

  • Liste mit TAPS-Werten
    T – Temperatur
    A – Atmung
    P – Puls
    S – Schleimhäute
    Die Ohren sind so heiß oder die Katze ist schlapp? Und atmet sie nicht auch schneller? Wie waren noch einmal die Normalwerte von Puls und Körpertemperatur bei der Katze? In einer Notsituation fällt das Denken manchmal schwer. Sich dann noch an Zahlen zu erinnern, ist nicht einfach. Googelt ihr dagegen, stößt ihr auf mindesten drei verschiedene Temperatur- und fünf verschiedene Pulsangaben. Am besten messt ihr beide Werte eurer Katze im Normalzustand und schreibt euch diese auf. So könnt ihr bei Verdacht besser beurteilen, ob sie krank ist oder nicht.
  • Fieberthermometer
    Trotz neustem technischem Schnick-Schnack: Am genauesten misst noch immer das gewöhnliche digitale Fieberthermometer. Junge Katzen haben meist eine höhere Grundtemperatur und auch Rasseunterschiede gibt es. Deshalb solltet ihr auch die Körpertemperatur eurer Katze mal messen, wenn diese noch gesund ist.
  • Zeckenzange
    Für Wohnungskatzen nicht zwingend notwendig, aber man weiß nie. Diese kleine Plastikzangen sind spottbillig und nehmen kaum Platz weg. Deshalb lieber eine haben als keine haben.
  • Pinzette
    Zum Entfernen von Fremdkörpern das Nonplusultra. Besser noch mindestens zwei verschiedene, z.B. eine stumpfe und eine spitze.
  • Betaisodona Lösung
    Betaisodona ist ein Antiseptikum zum Desinfizieren von Wunden und Spülen von tiefen Wunden. Ein kleines Fläschchen reicht vollkommen.
  • Betaisodonasalbe

    Zum Desinfizieren von oberflächlichen Wunden und auch zum Auftragen auf die Wundauflage bei Verbänden. Eine kleine Tube ist ausreichend.

  • Verbandsgaze mit Vaselineimprägnierung
    Direkte Wundauflage für Verbände. Ich liebe diese Verbandsgaze, die ich dank eines Katzenbisses in die Hand selbst zum ersten Mal ausprobiert habe. Sie ist mit weißer Vaseline imprägniert. Dadurch klebt sie im Gegensatz zu anderen Wundauflagen absolut nicht an der Wunde fest. Meine Empfehlung: Oleo-Tüll von sanofi aventis.
  • Wundkompressen

    Wird gern direkt auf die Wunde gelegt. Mein Tipp: erst Oleo-Tüll, dann normale Wundkompresse, z.B. ES-Kompressen von Hartmann.

  • Verbandswatte auf der Rolle
    Verbandswatte dient zum Polstern des Verbands, denn Mullbinden und Co. schnüren leicht mal die Gliedmaßen ab. z.B. von WDT oder Höga-Pharm. Eine Rolle reicht für den Notfall und lässt sich ganz einfach beliebig abreißen.
  • Selbsthaftende Bandage
    Viel besser als Mullbinden. Elastisch und selbsthaftend schafft ihr es auch mit wenig Talent zur Krankenpflege einen anständigen Verband zu machen. Z.B. von Co-Flex oder 2-Tech.
  • Pflaster
    Nein, damit sind keine normalen Wundpflaster gemeint, sondern Pflasterstreifen auf der Rolle. Mit ihnen könnt ihr Verbände zusätzlich sichern. Z.B. von Leuko- oder Hansaplast
  • Schere zum Freischneiden von Wunden
    Das Ergebnis der Klopperei mit dem Nachbarskater und andere Verletzungen hat immer ein Verkleben der umliegenden Haare zur Folge, denn diese bleiben natürlich an der offenen Wunde kleben. Wichtig ist es deshalb, den Bereich großzügig freizuschneiden. Die Klingen dieser Schere sind beide zu einer Seite gebogen, sodass die Verletzungsgefahr stark reduziert wird. So eine Schere ist super praktisch, denn mit ihr lassen sich auch der vollgekackerte Perserpopo und anderes freischneiden.
  • Verbandsschere
    Mit einer Verbandsschere könnt ihr Verbände aufschneiden ohne Angst haben zu müssen, eure Katze dabei zu schneiden. Auch wenn Verbandsscheren für den tierärztlichen Bedarf am besten sind, tut es auch die Schere aus dem KFZ-Verbandskasten.
  • Heizkissen und/oder Rotlicht
    Bei schweren Erkrankungen und nach Operationen, wenn der Kreislauf der Katzen noch im Keller ist, haben sie Mühe ihre eigene Körpertemperatur aufrecht zu erhalten und kühlen leicht aus. Heizkissen und Rotlichtlampen sind hier Gold wert. Vorsicht bei der Anwendung, um Überhitzung zu vermeiden.
  • Das Wichtigste im Portemonnaie
    Die meisten Katzenhalter betrifft es nicht, doch all jene mit älteren und kranken Katzen. Da man im Notfall nicht immer beim Haustierarzt landet, ist es sinnvoll, alle aktuellen Erkrankungen und Medikamente, die eine Katze bekommt, aufzuschreiben. Herztabletten, Schmerzmittel,… Diesen Zettel habt ihr so immer dabei und könnt ihm dem Nottierarzt einfach in die Hand drücken. Dass dieser von bestehenden Krankheiten ist wichtig, denn manchmal werden in dem Fall nicht alle Medikamente vertragen und der Tierarzt weicht auf andere Mittel aus.

Check Also

Katze Tierarzt Handling

Katzen beim Tierarzt – Tipps zum Handling

Dass einige Katzen beim Tierarzt kaum zu bändigen sind, ist meist die Schuld der beteiligten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.