Kratzmöbel + Nachhaltigkeit = KAFBO

Wenn ihr Kratzmöbel aus Pappe grundsätzlich mögt, aber es euch optisch weniger gefällt, habe ich hier vielleicht eine Alternative für euch. KAFBO, ein thailändischer Katzenmöbelhersteller, der aus Karton auch Figuren herstellen kann.

Katzen Kratzmöbel

Nachdem ich die Kratzräder von Catnap Workshop gesehen habe, bin ich ein heimlicher Fan von Pappmöbeln. Wer aber etwas sucht, an dem seine Katze nicht nur Kratzen kann, sondern auf dem auch Spielen, Klettern und Schlafen möglich ist, sollte sich die Tiere von KAFBO ansehen.

Aus Recyclingpapier (und noch ein paar anderen Sachen) entstehen in Thailand Kunstwerke, die normalen Kratzbäumen Konkurrenz machen können. Wal, Fuchs, Vogel, Schnecke, Walross, Maus, Hahn, Frosch und Flusspferd – das sind die Formen, die derzeit angeboten werden.

Im Vergleich zu ähnlichen Herstellern sind diese Katzenmöbel fast schon günstig, was möglicherweise an dem Produktionsort liegen könnte, denn die thailändischen Lebenshaltungskosten liegen deutlich unter denen in Mitteleuropa.
Der Kauf ist über den Etsy-Shop am einfachsten, doch auf der Webseite von Kafbo habe ich noch etwas gefunden, das ich euch unbedingt zeigen möchte – diese Wohnwand (oder wie man das auch am besten nenne kann).

Kratzwand Katze

Zurück zu den Kratztieren:
Erhältlich im Kafbo-Shop auf Etsy oder direkt auf kafbo.com.

KAFBO Kratzmöbel “Wal”, “Vogel oder “Fuchs” – Preis 68,00 EUR
zzgl. 40,80 Versandkosten.

Check Also

Katzentipi bauen

DIY – Katzentipi selber machen

Superbequem und totschick in euren Lieblingsfarben – so könnte euer selbstgemachtes Katzen-Tipi werden. Wie das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.