DIY-Katzenkletterturm aus IKEA FÅNGST

Immer wieder stoße ich auf Katzenhalter, die ihren Katzen die Ikea-Hängeaufbewahrung mit dem Namen FÅNGST anbieten. Immer wieder habe ich mir gewünscht, Fängst wäre größer, stabiler und weniger wackelig. Tadaaaa, ich habe sie gefunden: Die ultimative Umbauanleitung zum Kletterturm.

Nur 1,99 EUR kostet eine solche FÅNGST-Aufbewahrung. Zum Hinlegen ganz nett. Sicher lässt sich dort ganz gut Spielzeug verstecken, sodass die eine oder andere Katze durchaus Freude daran hat. Doch zum Hinhängen ist sie doch etwas wackelig und großen Katzen hält sie so wohl kaum lange stand (wobei sie wahrscheinlich noch nicht einmal dort hineinpassen).

Dieser Kletterturm kann zum Turnen oder als Treppe genutzt werden. Er besteht aus zwei der Ikea-Aufbewahrungen, die miteinander verbunden wurden. Es ist etwas schwer nachzuvollziehen, wie es genau gemacht wurde. Doch es hilft, das Video einige Male anzusehen und dabei vielleicht sogar eine solche Aufbewahrung schon in der Hand zu halten. Hohenzwirbelmaus, die nach meinen Recherchen im wahren Leben Eva heißen müsste, erstellt die tollsten DIY-Videos und beantwortet auch Fragen, die beim Nachmachen entstehen können.

Check Also

Katzenspielzeug Baldrian DIY

DIY – Katzenspielzeug mit Baldrian

Eine kleine „Zwischendurch-Bastelei“ zeige ich euch heute – ein selbstgenähtes Katzenspielzeug mit Baldrianfüllung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.