Naturmöbel mit Katzenfunktion von Pfotenschatz

Multifunktionale Katzenmöbel, ein Begriff, auf den man im Zusammenhang mit Möbeln auf Katzenblog immer wieder stößt. Doch in diesem Fall passt er nicht richtig, wie ich finde.

Naturkatzenmoebel

Die Möbel von Pfotenschatz wurden von Katzenpsychologin Ramona Meißner entworfen. Sie ist überzeugt davon, dass unsere Katzen als hochsensible Wesen die Energie der Bäume bei der Nutzung dieser Möbel spüren können. Es wird deshalb ausschließlich Massivholz verarbeitet und auf bestmögliche Schadstoffreiheit geachtet.

Katzenmoebel TischAuf den ersten Blick sind sie kaum als Katzenmöbel zu erkennen. Beim Beistelltisch „AMELIE“ lässt der Durchgang es vielleicht noch erahnen. Bei den anderen Modellen dieses Tisches ist dies weniger offensichtlich.

Die Treppenschränke „FELINA 3“, „FELINA 4“ und FELINA-spezial“ bieten nicht nur Stauraum, sondern auch Höhlen für unsere Katzen und sind auch als Raumteiler verwendbar.

Die Möbel werden nachhaltig produziert auf Kundenwunsch in einer Hamburger Tischlerei hergestellt. Die angebotenen Modelle dienen als Beispiele und lassen sich beliebig an die eigenen Wünsche anpassen. Neben Größe und Anzahl der Höhlen kann zwischen verschiedenen Holzarten gewählt werden. Kiefer und Fichte werden nicht angeboten, denn sie halten Katzenkrallen nicht lange stand. Tropenholz wird gänzlich angelehnt, um die Abholzung des Regenwaldes nicht zu unterstützen.

pfotenschatz

Erhältlich bei Pfotenschatz. Die Bestellung geht direkt an den Tischler, die Lieferzeit kann bis zu 4 Monate betragen.

Preisbeispiele:
Beistelltisch „AMELIE“ – 970 EUR.
Treppenschrank „FELINA 3“ – 2700 EUR.

Die Preise dienen als Richtwert. Je nach Kundenwunsch und aktuellem Holzpreis kann dieser variieren.

Versand innerhalb des Liefergebiets der Hamburger Tischlerei ist inklusive. Ansonsten zzgl. Versandkosten für die Lieferung per Möbelspedition.

Check Also

Katzentipi bauen

DIY – Katzentipi selber machen

Superbequem und totschick in euren Lieblingsfarben – so könnte euer selbstgemachtes Katzen-Tipi werden. Wie das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.