miaui – Katzenmöbel gepierct und ungepierct

Modern und elegant in außergewöhnlicher Form – das sind die Möbel von miaui. Piercen lassen könnt ihr sie auch noch. Was es damit auf sich hat? Gleich erfahrt ihr mehr.

miau Katzenmoebel

Diese Katzenmöbel des nordrhein-westfälischem Unternehmen miaui bestehen aus Holz und sind mit einer Hochglanzfolie überzogen. So außergewöhnlich wie die Form der Möbel sind auch ihre Namen. Laut Hersteller stammen sie aus dem Japanischen.

NAMI ist ein Kratzbaum in Wellenform mit drei Etagen. Mit Ausnahme der Kanten ist er komplett mit Sisal ausgestattet, welches ihr in verschiedenen Farben bekommen könnt.

Preis 699 EUR

CHIBA ist ein kleines würfelähnliches Möbelstück. Ihr könnt es frei in den Raum stellen oder als Erweiterung für NAMI nutzen. Auch hier könnt ihr das Sisal in neutraler oder bunter Farbe wählen.

Preis 299 EUR

TSUKI sieht eher aus wie ein Planet, der von einem Mond umkreist wird. Hier können Katzen liegen, spielen und herumklettern.

Preis 499 EUR

Lasst euch nicht von den Bildern täuschen. Auf diesen sehen die Katzenmöbel sehr klein aus. In der Beschreibung findet ihr die genauen Maße. Sie sind doch deutlich größer als man denkt.

Was es mit dem Piercen auf sich hat? Das Unternehmen kooperiert mit Purmania, einem Hersteller für Katzenspielzeug. Auf Wunsch bekommt zusätzlich ein Katzenspielzeug an eurem ausgewählten Katzenmöbelstück befestigt.

Erhältlich bei miaui.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Check Also

Katzenhoehle eckig Wuerfel

Vesper Cubo – Würfelhöhle für Katzen

Der Vesper Cubo von catit ist eine schlicht-moderne Katzenhöhle in Würfelform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.