Wenn Katzen alt werden – 4 Tipps

Wird eine Katze alt, ändern sich ihre Bedürfnisse. Schon kleine Änderungen in der Umgebung und im Umgang machen ihr das Altwerden ein kleines bisschen angenehmer.

alte Katzen

Wärme

Bei alten Katzen kann sich das Temperaturempfinden ändern. Sie frieren schneller und suchen gezielt warme Plätze auf. Ihnen macht ihr eine Freude, wenn ihr nicht bei 18°C Zimmertemperatur haust, sondern die Heizung etwas höher dreht. Ein zusätzlicher Liegeplatz an der Heizung wird von vielen gern angenommen.

Futter

Trockenfutter ist für Katzen grundsätzlich ungeeignet, für alte Katzen aber noch viel mehr. Im Alter nimmt die Leistungsfähigkeit der Nieren ab. Eine vermehrte Flüssigkeitsaufnahme hilft durch das „Durchspülen“ dieses Defizit etwas auszugleichen. Zusätzliche Trinkquellen, vielleicht sogar ein Katzentrinkbrunnen, machen durchaus Sinn.
Während die meisten Katzen zwei Mahlzeiten am Tag bekommen, sollten Katzensenioren mindestens drei- bis viermal täglich die Möglichkeit bekommen, etwas zu fressen. Ein Futterautomat kann hier helfen.

Rücksichtsnahme

Wir die Katze alt, sind Verschleißerscheinungen nicht ausgeschlossen. Katzen mit Bewegungseinschränkungen freuen sich über Aufstiegshilfen zu ihrem Lieblingsplatz. Freigänger werden manchmal häuslicher. Demente Katzen fühlen sich genauso hilflos und desorientiert wie demente Menschen und brauchen gelegentlich Ansprache, auch mal nachts.

Tierarztchecks

Viele geriatrische Katzenkrankheiten werden von den betroffenen Katzen lange verborgen. Erste Anzeichen können aber bereits bei einer tierärztlichen Untersuchung aufgedeckt werden, z.B. erste Veränderungen der Blutparameter. Ein jährlicher Tierarztcheck ist deshalb sinnvoll. Allerdings solltet ihr auch in diesem Fall die Rücksichtsnahme nicht vergessen. Ist ein Tierarztbesuch für eure Katze ein so großes Problem, dass sie noch Tage und Wochen danach durch den Wind ist, würde ich es bei einer einmaligen Vorsorgeuntersuchung im Alter belassen und meine Katze ansonsten lediglich gut beobachten.

Check Also

Katze Tierarzt Handling

Katzen beim Tierarzt – Tipps zum Handling

Dass einige Katzen beim Tierarzt kaum zu bändigen sind, ist meist die Schuld der beteiligten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.