Katzenbett oder Utensilo – elevele Katzen(halter)traum

Es gibt Dinge, die möchte man haben. Für die Katzen natürlich, aber nicht nur. Manchmal auch, um sie einfach zu haben und jeden Tag ansehen zu dürfen. Ihr kennt das Gefühl bestimmt, wenn man an etwas vorbei geht und sich jedes Mal wieder aufs Neue darüber freut, dass es einem gehört.

Katzenkorb Filz

Diese Katzenbetten sind euch sicher schon einmal irgendwo aufgefallen. Man sieht sie immer mal in Artikeln a la „Die schönsten Hacks für Katzen“ oder „30 tolle DIY-Ideen für deine Katze“ auf großen und klickstarken Internetseiten. Die Anleitung dazu fehlt immer, denn diese Körbchen gibt es nur bei elevele.

Katzenbett lila

Dass ich euch Produkte von elevele gezeigt habe, ist schon länger her. Vielleicht erinnert ihr euch. Es waren Katzenhöhlen, die wie Blätter und Hornissennester aussahen. Und auch hier muss ich wieder sagen: Die Frau hat Geschmack. So schöne Katzenbetten gibt es nur bei Elena aus Litauen. Man möchte sie haben. Egal, ob die Katzen sie später nutzen oder nicht. Hauptsache haben.

Katzenkoerbchen grau

Diese Katzenkörbchen sind aus Merinowolle gefilzt, wie alle Produkte von elevele. Die Henkel sind umwickelt, mit Sisal nehme ich an. So sehen sie wirklich aus wie ein Korb, der überall stehen könnte. Bei Oma mit ihren Stricksachen drin, im Kinderzimmer mit den Lieblingskuscheltieren gefüllt,… oder eben bei uns zu Hause von ein paar Katzen besetzt.
Es gibt sie in verschiedenen Farben und drei Größen, von 40 bis 50 cm Durchmesser bei elevele.

Preis – 77 EUR bis 94 EUR zzgl. 12,20 EUR Versandkosten.

Check Also

Katzenhoehle Filz gestiefelter Kater

Katzenhöhle „Der gestiefelte Kater“

Erkennt ihr diesen Hut wieder? Ihr habt ihn vielleicht in alten Märchenbüchern gesehen oder im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.