DIY-Leckerchenbaum für Katzen

Das Ding auf dem Foto ist ein Friesenbaum. Habt ihr das gewusst? Ich nicht. Und genauso wenig wäre ich auf die Idee gekommen, aus so etwas ein Leckerchenbaum für meine Katzen zu basteln.

Leckerchenbaum

Eigentlich ist es gar kein DIY, denn dieser Leckerchenbaum besteht aus einem Bausatz und ist eigentlich ein Friesenbaum. Vielleicht auch ein Möchtegern-Friesenbaum, denn für mich – mit friesischen Vorfahren – sieht ein Friesenbaum anders aus. Ihr findet ihn bei Amazon unter „Friesenbaum Rondo“.

Er lässt sich super zur Beschäftigung unserer Katzen nutzen, wie ihr im Video der bekannten Birmafamilie sehen könnten. Zur Zeit ist er übrigens reduziert und kostet nur 5,99 EUR zzgl. Versand.

Check Also

Upcycling Katzenkorb Plastik

Upcycling Katzenkorb – Kampf dem Plastik

Wir haben überall Plastik. Leider. Wusstet ihr, dass es letztes Jahr Jubiläum hatte? Darauf ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.