Ab in den Garten mit der Katz‘

Sie heißen Mascha, Martha, Mimmi und zählen alle zu den „Viechern“ unter der Keramik des Ateliers Keramixx.

Keramikkatzen fuer den Garten

„Hier siehst du, was man aus einem Klumpen Ton herstellen kann.“ Ein Shop, der schon mit seinem ersten Satz zum Lachen bringen kann, hat es richtig gemacht. Auch die angebotenen Keramikkatzen entsprechen nicht denen „von der Stange“. Mal moppelig, mal glubschäugig, aber sehr niedlich sind Mascha, Martha, Mimmi und ihre Schwester Gartenstecker Mietzekatze. Sie sind aus glasierter Keramik, frostfest, zum Hinstellen oder zum in die Erde stecken.

Bereits 2004 begann die Geschichte von Keramixx. In einem alten Hühnerstall auf 30qm vergrub Andrea Berauer ihre Hände in Ton, stellte Schalen und Vasen her und ließ Keramiktiere zum Leben erwachen. Schon bald wurde es zu eng und sie zog mitsamt ihrer Keramik in ein altes Eisenbahnerhaus, in dem ihr sie persönlich in ihrem Atelier besuchen könnt.

Für alle, denen der Weg nach Altenburg in Thüringen zu weit ist, gibt es einen Onlineshop. Im Atelier Keramixx warten nicht nur Keramikkatzen auf ein neues Zuhause, sondern auch viele andere schöne Dinge für Haus und Garten.

Check Also

Mini-Katzen haekeln

Katze häkeln – DIY

Amigurumi – die Bezeichnung für kleine Häkeltierchen und ein Wort, das ich jedes Mal wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.