Internationaler Katzentag 2016

Heute ist der Internationale Katzentag. Doch was steckt eigentlich dahinter und was ist heute los?

Internationaler Katzentag

Im Jahr 2002 wurde der Internationale Katzentag erstmals gefeiert. Es war eine Aktion von IFAW und einigen Tierrechtsgruppen. Die Katze als beliebtestes Haustier wurde gefeiert. Noch heute gilt der International Fund for Animal Welfare als Gründer und Initiator dieses Tages. Inzwischen ist es so, dass der Internationale Katzentag auch dafür genutzt wird, um auf Probleme der Katzen aufmerksam zu machen, insbesondere auf Tierschutzproblematiken.

Aber nicht nur das. Einige Unternehmen und Blogger nutzen den heutigen Tag für besondere Aktionen.

Bei uns könnt ihr auf „Das ist meine Katze“ noch bis zum 31. August 2016 ein Poopoopeedo gewinnen.

Check Also

Katzen-Futterstelle Streuner

Israel goes Tierschutz

Ein Mittelmeerland auf dem Weg zum besseren Tierschutz. Wer denkt da nicht an Spanien, Griechenland …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.