Mit Armstricken und Armhäkeln zum Katzenbett

Zum Stricken und Häkeln fehlt mir die Geduld. Allerdings ist es auch ohne Nadeln möglich und mit dicken Merinowollsträngen geht es sogar ganz schnell. Ratzfatz entstehen so kuschelige Katzenbetten.

Armgehäkeltes Katzenkörbchen

Wer noch nie ohne Nadeln gehäkelt oder gestrickt hat, beginnt am besten mit diesem Häkelkörbchen für seine Katze. Das Video ist zwar auf Englisch, aber so toll gemacht, dass ihr jeden einzelnen Schritt nachvollziehen und nachmachen könnt.

Armgestrickte Katzenhöhle

Etwas komplizierter ist schon das sogenannte Armstricken. Aber auch hier wir jedes Detail gezeigt. das Ergebnis ist eine Katzenhöhle.

Check Also

Katzenhoehle aus Palettenholz

DIY – Hexagon-Katzenhöhle aus Palettenholz

Selbstgebaut aus Palettenholz ist diese Katzenhöhle in Form eines Hexagons. Wie ihr sie nachbaut, seht …

2 comments

  1. Ich hätte gern gewusst, wie viel Wolle ich für so ein Katzenkörbchen brauche. 500g oder doch 1 kg ?
    Vielen Dank für eine Antwort.

    MfG
    S. Poppitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.