DIY-Katzenspielzeug – Blume aus Spitzbechern

Ich kannte bisher nur normale Pappbecher. Aber es gibt sie sogar als Spitzbecher und mit diesen lässt sich ein tolles Katzenbeschäftigungsspiel basteln.

Die Spitzbecher sind aus Pappe und sind deshalb völlig ungefährlich. Keine spitzen Kanten, keine Kleinteile und wenn mal eine Katze daran kaut, ist dies auch nicht schlimm. Sie sind gar nicht so viel teurer als normale Pappbecher. Sowohl bei Ebay als auch bei Amazon zahlt ihr für 200 Becher knapp 10 EUR. Wer lieber Becher aus Kunststoff möchte, findet auch diese.

Die Pappbecher könnt ihr für Hütchenspiele nehmen und mit dieser Menge seeeehr viel basteln. Wie diese Blume von den Hohentwiel-Birmas, für die die Becher einfach aneinander geklebt werden. In die Becher könnt ihr anschließend Leckerlies füllen, die die Katzen dann mit den Pfoten heraus angeln müssen. Eine tolle Ergänzung zu den beliebten Fummelbrettern.

Check Also

Katzenschal DIY

DIY – Schal für Katzenfreunde

Jetzt, wenn die Tage kälter werden, brauchen wir doch alle einen Schal. Mit diesem Katzenschal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.