Der literarische Katzenkalender

Zwischen den vielen Buntbedruckten kommt er etwas altbacken daher. Doch wenn ein Kalender Kultstatus erreicht hat, dann der literarische Katzenkalender.

literarischer Katzenkalender

Ich muss zugeben Ich bin eher praktisch veranlagt und kann mit Kalendern, in denen ich herumkritzeln kann, mehr anfangen. Deshalb hätte ich mir diesen Kalender trotz aller Schönheit nicht gekauft. Ich bleibe bei meinem Familienplaner an der Wand und meinem Tischkalender neben dem PC. Doch der Weihnachtsmann hat anders gedacht.

Katzenkalender3Schön ist er aber, der literarische Katzenkalender im Format 24 x 32 c , den es jedes Jahr wieder gibt und das schon seit 1996. Herausgegeben wird er von Ida Schöffling alias Julia Bachstein, Lektorin und Mitbegründerin des Verlags Schöffling & Co.

Inzwischen ist er zum Kult geworden, auch wenn dieses Wort so gar nicht zu diesem schlichten Kalenderwerk passen will. Es gibt unzählige Katzenfreunde, die sich jedes Jahr immer wieder diesen Kalender kaufen und ihn noch dazu jedes Jahr wieder zu Weihnachten verschenken.

Katzenkalender1Jede Woche des Jahres hat ein eigenes Kalenderblatt. Da die Woche von Montag bis Sonntag geht, fängt dieser Kalender lustigerweise erst mit dem 2. Januar an. Der 1. Januar war ein Sonntag, sodass er wahrscheinlich noch auf dem Kalender von 2016 stand.

Jede Seite zeigt eine Schwarz-Weiß-Fotografie bekannter Fotografen und ein literarisches Zitat verschiedener Berühmtheiten wie Heime, Rousseau, Montesquieu oder Ringelnatz. Aufgelockert werden sie von anderen Quellen, wie zum Beispiel „aus einem Schulaufsatz“.

Ihr bekommt den Kalender direkt bei Schöffling, bei Amazon und natürlich im Buchhandel. Preis – etwa 22,95 EUR.

Check Also

Katzenschal DIY

DIY – Schal für Katzenfreunde

Jetzt, wenn die Tage kälter werden, brauchen wir doch alle einen Schal. Mit diesem Katzenschal …

One comment

  1. Hallo Manuela,

    ich liebe diesen Kalender, unter anderem wegen der schönen Katzenfotos. Er hängt in meinem Arbeitszimmer und jedes Jahr „brauche“ ich einen neuen 😉

    Viele Grüße

    Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.