Katzencafés breiten sich aus

Gemütlich sitzen, essen, trinken und dabei Katzen beobachten und streicheln. Das geht in Katzencafés, von denen es bundesweit immer mehr gibt.

Katzencafe

Vor wenigen Tagen wurde wieder eins eröffnet. Dieses Mal in Nürnberg. Das Café Katzentempel in Nürnberg ist Teil eines Franchisesystems, das sich von anderen Katzen-Cafés hervorhebt. Es wird kein Eintritt erhoben wie in einem Zoo, sondern finanziert sich allein durch das gastronomische Angebot. Es gibt ausschließlich vegetarisch-vegane Speisen und es wird Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Dazu gehören auch Bioqualität und Regionalität.

Das Beste aber ist, dass jede einzelne Katze, die in eines dieser Katzencafés einzieht, aus dem Tierschutz stammt.

Hier geht es zur Seite der Katzencafés.

Check Also

Adventskalender fuer Katzen

Adventskalender für Katzen

Warum Adventskalender für Katzen nichts Schönes sind und welchen ich kaufen würde, wenn ich denn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.