Katzen aus Socken basteln – 3 Ideen

Kennt ihr die Sockentiere? Aus einsamen Socken, deren Partner verschollen ist, aus Strümpfen die zu klein oder die zu sehr kratzen, um sie zu tragen, lassen sich Tiere basteln, zum Beispiel Katzen.

Katze Strumpf

Der Sinn von Sockentieren ist, dass der verwendete Strumpf so wenig wie möglich bearbeitet wird, denn sonst könnte man das Sockentier auch gleich aus einem Stück Stoff nähen. Die Socke bleibt also weitestgehend erhalten. Je nach Tier wird sie an der Spitze etwas zurecht geschnitten und anschließend wieder vernäht. Je nachdem wie viele Gliedmaßen das Tier später hat, werden auch mal zwei Socken benötigt, zum Verzieren macht auch zusätzlicher Stoff oder eine kleine Menge Filz Sinn.

Diese drei Anleitungen für Sockenkatzen habe ich gefunden. Sie zeigen anhand von Bildern Schritt für Schritt, wie ihr aus einer Socke eine Katze macht. Einige sind leichter, andere schwerer bzw. mit mehr Näharbeit verbunden. Sie können bestickt werden, aber genauso lässt sich ein Katzengesicht von Kindern mit einem Stift aufgemalt werden. Wer die Anleitungen etwas umändert, wird es auch schaffen, daraus Handpuppen zu machen.

Liegende Sockenkatze

Grinse-Sockenkatze

Pusheen-Sockenkatze

Check Also

Trinkbrunnen Katzen selber bauen

Trinkbrunnen für Katzen – Idee zum Nachmachen

Das plätschernde Wasser von Trinkbrunnen animiert Katzen zum wichtigen Trinken. Wie ihr mit einfachen Mitteln …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.