Scrappy – berühmter Weißfleckenkater ist tot

Als Kater Scrappy vor 20 Jahren geboren wurde, war er pechschwarz. Doch in den letzten Jahren bekam er immer mehr weiße Flecken. Dieser Katzenschönheit liegt einer Krankheit zugrunde.

Noch mit 5 Jahren war Scrappy komplett schwarz. Dann kamen nach und nach immer mehr weiße Flecken hinzu. Als Ursache wurde Vitiligo, die Weißfleckenkrankheit vermutet. Dabei geht stellenweise Melanin, das braune Hautpigment, verloren.

Dieses außergewöhnliche Aussehen machte Scrappy zum Star des Internets.

Scrappy starb am 3. April diesen Jahres friedlich im Beisein seiner Besitzer. Er wurde fast 20 Jahre alt.

Check Also

Katze ist uebergewichtig

Katze ist übergewichtig – 4 drohende Folgen

Ist die Katze stark übergewichtig, kann dies Folgen für Wohlbefinden und Gesundheit der Katze haben. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.