3 Katzen-DIY-Ideen für zwischendurch

Für das Selbermachen von Katzensachen ist häufig etwas mehr Zeit erforderlich, denn Kratzbaum, Kuschelbett und Co lassen sich selten in nur 5 Minuten umsetzen. Deshalb gibt es hier drei Ideen für DIYs, für die ihr nur wenig Zeit und Material benötigt und euren Katzen dennoch eine Freude macht.

Katzenbommel

Wer kennt sie nicht? Diese Bommel, bei denen man Wolle um einen Pappring wickelt, hat doch bestimmt jeder von uns früher gemacht, oder? Viel zu oft, vergessen wir gerade diese einfachen Sachen, die sich noch dazu als Katzenspielzeug eignen.
Damit der Bommel auch das wildeste Spiel aushält, solltet ihr zum Schluss eine Häkelnadel zur Hilfe nehmen, um den Faden auch noch durch das kleine Loch durchziehen zu können.

Katzenkapsel

Wie viele gelbe Kapseln aus den Überraschungseiern habe ich wohl die letzten Jahre weggeschmissen? Unzählige. Bei jedem habe ich mich gefragt, ob man daraus nicht etwas basteln könnte, doch nie fiel mir dazu eine passende Idee ein. Hätte ich bloß dieses Video schon gekannt.

Chill Out Zone

Zugegeben, für Katzen mit unbegrenztem Freigang nicht notwendig. Alle anderen Katzen finden aber sicher Gefallen an diesem kleinen grünen Garten. Wer mag, kann diese Chill Out Zone noch mit einer bei Katzen beliebten Pflanze, z.B. Katzenminze, pimpen. Statt Rasensaat könnt ihr auch gut Weizen säen.

Check Also

Katzenspielzeug Baldrian DIY

DIY – Katzenspielzeug mit Baldrian

Eine kleine „Zwischendurch-Bastelei“ zeige ich euch heute – ein selbstgenähtes Katzenspielzeug mit Baldrianfüllung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.