Tipps gegen Katzenhaare

Haaareee, Haaareee, Haaareee überall. Es geht schon wieder los. Ich merke es an meinen Katzen. Der Frühling kündigt sich an und wie immer haaren sie noch mehr als sonst. Hier ein paar Dinge, die helfen.

Katzenhaare

Katzenhaare an den Möbeln

Gummihandschuhe
Es müssen Putzhandschuhe mit den leicht noppigen Handflächen sein. Einmalhandschuhe funktionieren nicht so gut. Anziehen und mit den behandschuhten Händen kräftig alles abstreifen.

Zupfbürsten
Zupfbürsten haben ganz feine Drahtborsten, die etwas gebogen sind. Mit ihnen bekommt ihr Kratzbäume und Ähnliches wirklich ganz toll sauber. Mein persönlicher Favorit im Fellwechsel.

Klebeband
Ihr kennt sicher die Fusselrollen mit Klebeband. Wenn man mit denen regelmäßig Katzenhaare aus den Polstern entfernt, hat man einen ordentlichen Verschleiß. Paketklebeband geht genauso gut.

Putzschwamm
Die raue Seite von einem Putzschwamm nimmt erstaunlich gut Katzenhaare auf. Der Nachteil ist, dass diese Haare ziemlich schlecht wieder aus dem Schwamm rausgehen.

Staubsauger
Die beste Waffe gegen Katzenhaare. Zum Glück gibt es von fast allen Herstellern schon spezielle Haustierdüsen, die eine noch bessere Entfernung der Haare versprechen.

Katzenhaare an der Kleidung

Fusselbürste / Fusselrolle
Der Klassiker, der mich persönlich aber nicht so überzeugt. Ganz nett im Notfall, wenn einem die Katze nochmal kurz vor der Verabredung auf den Arm springt.

Trockner
Ohne meinen Trockner könnte ich nicht leben. Und gleichzeitig reduziert sich der Inhalt meines Kleiderschranks. Nicht alle Kleidungsstücke vertragen die heißen Temperaturen des Trockners. Trotzdem bin ich jedes Mal wieder erstaunt, wieviel Fell so eine Katzen „abgibt“.

Wunderbürste
Die Wunderbürste ist eine Kleiderbürste und sieht den Wurzelbürsten der Pferde verdächtig ähnlich. Die Borsten sind etwas gebogen, sodass Haare noch besser aufgenommen werden. Klappt erstaunlich gut.

Katzenhaare an der Katze

Zupfbürste
Die feinsten Zupfbürsten-Modelle finde ich für Katzen besonders geeignet. Ihr dürft nicht zu stark aufdrücken, sonst piekst es

FURminator Striegel
Die Bürsten von FURminator haben mich nie richtig überzeugen können. Sie sind so scharfkantig, dass ich der Meinung bin, dass sie das Fell mehr schneiden als alles andere. Außerdem sind sie hart und viele Katzen mögen sie nicht. Der Striegel besteht aber aus Gumminoppen und wird auch von empfindlichen Katzen gemocht.

FURminator Haaren Feuchttücher Katze
Seit kurzem gibt es Feuchttücher von FURminator mit dreidimensionaler Textilstruktur. Ich habe sie selbst noch nicht ausprobiert, finde die Idee aber grundsätzlich nicht schlecht. Wie oft streicheln wir unsere Katze und unsere Hand ist daraufhin voll Fell?

Mit was entfernt ihr die Katzenhaare eurer Katzen? Habt ihr noch einen Katzenhaarentferner-Geheimtipp?

Check Also

Adventskalender fuer Katzen

Adventskalender für Katzen

Warum Adventskalender für Katzen nichts Schönes sind und welchen ich kaufen würde, wenn ich denn …

2 comments

  1. Ich habe vor kurzen den Paku-Paku entdeckt. Gibt es bei Amazon und ist sehr effektiv beim entfernen von Katzenhaaren.

    • Hallo SubAce,

      den habe ich auch schon entdeckt. Selbst habe ich ihn noch nicht ausprobiert, aber die Mehrheit der Katzenhalter scheint davon sehr begeistert zu sein.

      Viele Grüße
      Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.