DIY-Katzenbett / Sitzsack nähen

Mit diesem erhöhten Katzenliegeplatz werdet ihr punkten. Ganz sicher. Und wenn ihr euch jetzt dransetzt, könnt ihr davon auch gleich ein paar mehr nähen – als Weihnachtsgeschenke zum Beispiel.

DIY Katzensitzsack selber naehen

In dieser Anleitung von „Pöbelmöpse“ bekommt ganz toll gezeigt, wie ihr die Maße eures zukünftigen Sitzsacks berechnet und wie ihr ihn näht. In der 46. Sekunde heißt es richtig eigentlich rechts auf rechts (meine ich zumindest). Wichtig ist, dass ihr auf das „Die schönen Seiten nach innen“ hört, sonst habt ihr die „schlechte“ Seite am Ende außen von eurem Sitzsack.

Toll finde ich, dass auch gezeigt wird, wie ihr einen Reißverschluss einnäht, denn mal ganz ehrlich, ist doch blöd, etwas für die Katze zu werkeln und man kann es nicht waschen, wenn doch mal etwas raufgespuckt wurde.

Check Also

Katzenhoehle aus Palettenholz

DIY – Hexagon-Katzenhöhle aus Palettenholz

Selbstgebaut aus Palettenholz ist diese Katzenhöhle in Form eines Hexagons. Wie ihr sie nachbaut, seht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.