Isolierte Boxen für Draußen-Katzen

Der Winter ist da, auch wenn wir schon gedacht haben, er würde ausfallen. Mit den sinkenden Temperaturen und dem Schneefall steigt aber auch das Leid derjenigen, die ungeschützt draußen leben müssen. Allein in Deutschland leben etwa 2 Millionen Streunerkatzen. Die einen werden gut versorgt, die anderen kämpfen um ihr Leben.

isolierte Boxen für Katzen

Auf Facebook bin ich auf den Beitrag einer ungarischen Tierhilfe gestoßen. Dort wurden Kühlboxen zu Schlafkisten für Katzen umgebaut. Ja, ganz normale Kühlboxen, die wir im Sommer zum Kühlen von Getränken und Essbarem verwenden. Ohne Kühlpads halten sie nämlich auch die warme Luft drin und isolieren gut gegen Kälte. Vorn ist eine Katzenklappe eingebaut, welche mit zahlreichen Luftlöchern versehen ist.

Ich finde die Idee ganz toll, auch wenn ich zugeben muss, etwas unsicher zu sein, ob diese Löcher in der Klappe für den Luftwechsel wirklich ausreichen. Was meint ihr?

Alternativen findet ihr hier und hier. Wie ihr freilebenden Katzen neben dem Anbieten von Schlafhäusern außerdem helfen könnt, steht in diesem Artikel.

Check Also

Katzenspielzeug Baldrian DIY

DIY – Katzenspielzeug mit Baldrian

Eine kleine „Zwischendurch-Bastelei“ zeige ich euch heute – ein selbstgenähtes Katzenspielzeug mit Baldrianfüllung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.