Deko-Katzen aus Fleecedecken basteln

Ganz zauberhaft finde ich diese Idee, aus Fleecedecken Katzen zu basteln. Das lässt sich bestimmt auch gut zusammen mit Kindern machen.

Katze aus Fleecedecke basteln

Zwei Kreise einer Fleecedecke bilden die Grundlage für eine „Fleecekatze“. Viel Näherei ist nicht erfoderlich. Ein kleines Bisschen müsst ihr aber schon mit Nadel und Faden machen.

Gefüllt werden die Katzen mit Stoffresten und Reis. Durch den Reis erhalten sie die erforderliche Schwere, um aufrecht stehen zu bleiben.

Die Ohren sind Fleecereste. Die Augen sind aufgeklebte Wackelaugen. Die Nase ist ein Knopf. Die Schnurrhaare entstehen mit ein paar Stichen aus einem Faden. Und um den Hals kommt noch ein schönes Geschenkband.

Check Also

Trinkbrunnen Katzen selber bauen

Trinkbrunnen für Katzen – Idee zum Nachmachen

Das plätschernde Wasser von Trinkbrunnen animiert Katzen zum wichtigen Trinken. Wie ihr mit einfachen Mitteln …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.