DIY – Katzen-Fensterliegeplatz selber bauen

Ein gemütlicher Liegeplatz am sonnigen Fenster ist für Katzen das Größte. So baut ihr euren Katzen ein Katzenbett für die Fensterbank.

Katze Fensterliegeplatz

Vor ein paar Wochen habe ich mir ein Katzenkissen speziell für die Fensterbank gekauft. Mit Anti-Rutsch-Beschichtung, die trotzdem rutscht. Hätte es dieses DIY damals schon gegeben, wäre meine Katze jetzt stolze Besitzerin einer stabilen Fensterliege.

Auf dem Schlitzohr-Haustierkanal werden immer wieder neue Anleitungen rund um die Katze veröffentlichst. Ich glaube, ein paar davon habe ich euch hier auf dem Katzenblog bereits gezeigt. Die heutige liefert Idee und Anleitung für den perfekten Fensterliegeplatz.

Ihr benötigt dazu lediglich ein passendes Holzbrett, Schaumstoff, kuscheligen Stoff, Füllwatte sowie Schraubzwingen und natürlich etwas Werkzeug. Die genaue Umsetzung gibt es im Video.

Check Also

Katzenhoehle Schloss Burg

Ein Schloss für Burgmiezen

Endlich kommen mal wieder die Shabby-Chic-Freunde unter euch auf ihre Kosten. Dieses Katzenmöbelstück in Form …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.