Katzenbett „Kleewiese“

Endlich ist der Frühling da. Ist der Himmel bei euch aber trotzdem grau, bringt diese Katzenhöhle die Frühlingsfarben zu euch ins Haus.

Katzenfilzhoehle Blumenwiesejpg

Wusstet ihr, dass Klee ein wertvoller Nektar- und Pollenspender für unsere Insektenwelt ist? Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und alle anderen Tiere, die auf Nektarpflanzen angewiesen sind, findet ihr auf unordentlichen Wiesen auf den Kleeblüten.

Das weiß ich deshalb so genau, weil jedes Mitglied meiner Familie, mich eingeschlossen, jedes Jahr von mindestens einer Biene in den Fuß gestochen wird. Bei uns kann man im Sommer barfuß nur sehr achtsam durch den Garten laufen.

Die Kleewiese auf diesem Katzenbett ist glücklicherweise nur aus Filz. Dafür fast genauso schön wie eine richtige bunte Wiese. Die Sonne scheint, die Schönwetterwolken hängen am strahlendblauen Himmel, während die Schmetterlinge von Blüte zu Blüte fliegen.

Die Filzhöhle gibt es in zwei Größen. L misst 40 x 35 cm, XL 50 x 45 cm. Beide sind 20 cm hoch. Wer noch mehr Platz benötigt, kann die Herstellerin direkt anschreiben, damit das Katzenbett noch größer wird. Es wird aus Merinowolle handgefilzt.

Erhältlich bei AbsurdGiraffe.

Preis – ab 81,22 EUR zzgl. 10,26 EUR Versandkosten.

Check Also

Katzentipi bauen

DIY – Katzentipi selber machen

Superbequem und totschick in euren Lieblingsfarben – so könnte euer selbstgemachtes Katzen-Tipi werden. Wie das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.