THOMAS CYCLOON HYBRID im Staubsauger-Test

Ohne Beutel saugen und dabei noch die Luft erfrischen. Das verspricht der Staubsauger THOMAS CYCLOON HYBRID. Ob das wohl stimmt? Ich durfte es testen.

Staubsauger fuer Tiere

Besonderheiten des Thomas Cycloon Hybrid-Staubsaugers

Beutelloses Saugen

Saugen ohne Beutel – davon träumt man vor allem als Tierhalter. Während sich das Haaraufkommen in einem Haushalt mit nur einer Katze sicher noch in Grenzen hält, haben Menschen mit Mehrkatzen- oder Mehrtierhaushalten das Gefühl, ständig Beutel auswechseln und nachkaufen zu müssen.

Ich zumindest, denn wir sind nicht nur Katzenhaushalt. Zwei Kinder sorgen hier zusätzlich für ein erhöhtes Bügelperlen- und Papierschnipselaufkommen, drei Hunde unterschiedlichen Haartyps für einen stetig wachsenden Teppich aus Fell und Sand. Mindestens einmal, oft sogar zweimal täglich oder häufiger sauge ich die Brennpunkte im Haus.

Zyklonenstaubsauger

Saugen ohne Feinstaub

Ein spezielles Filtersystem sorgt dafür, dass der allergene Feinstaub während des Saugens hinten nicht wieder hinausgepustet wird. Hierfür hat der Staubsauger zwei Filterboxen. Die easyBox ist für das normale Trockensaugen. Das Doppelkammersystem sorgt dafür, dass Haare und grober Schmutz vom Feinstaub getrennt werden.

Für das Nassaugen wird die AQUA-Pure-Filterbox eingesetzt. Diese Aquabox kann aber nicht nur nasssaugen, sondern bringt auch eine spezielle Wasserfilter-Technologie mit. Der Wasserbehälter wird mit 1 l Wasser gefüllt, sodass der eingesaugte Staub in Wasser gebunden wird. Das ist vor allem für Allergiker interessant, denen die Zyklon-Filtertechnologie nicht ausreicht.

Boxen

Staubsauger-Zubehör

Vier Düsenaufsätze sind im Lieferumfang enthalten.

Bodendüse

Die Bodendüse ist ähnlich wie der Standard-Aufsatz bei anderen Staubsaugern. Per Fußschalter könnt ihr bestimmen, ob ihr Teppichboden saugt oder die Bürste ausfahren lasst, um Hartboden zu saugen.

Turbodüse

Die Turbobürste hat eine drehende Bürstenrolle. Ihr habt langhaarige Katzen oder – noch schlimmer – selbst langes Haar? Ja, es sind die Düsen, die wir hassen, weil sich lange Haar darin verfangen und man sie nur schwer und in filigraner Handarbeit herausbekommt. Worin sich diese Düse aber von anderen unterscheidet, ist die Klappe. Mit zwei Schiebeschalter am Rand lösst sich diese und legt die Hälfte der Rolle frei. So lässt sie sich doch ziemlich einfach reinigen.

Fugendüse (mit Saugpinselaufsatz)

Die Fugendüse ist mit ihren etwa 35 cm (ohne Aufsatz) Länge deutlich länger als bei anderen Staubsaugern. Mit ihr kommt ihr gut unter Schränken und Sofas, wo sich Tierhaare besonders gern sammeln.

Polsterdüse

Mit der Polsterdüse lässt sich nicht nur das Sofa saugen. Auch Kratzbäume und Matratzen bekommt ihr damit sauber. Mit 19cm ist sie dazu noch ziemlich breit.

Staubsaugerduesen

Unser Praxistest

Der Staubsauger ist bei Lieferung bereits für das Trockensaugen vorbereitet. Das hat mir gut gefallen. Ich musste lediglich Schlauch, Rohr und Düse befestigen und konnte sofort loslegen.

Wie ein Plastik-Ufo sauste der Thomas Cycloon Hybrid hinter mir her. Ein paar Male haute ich ihn mir mit Schwung in die Hacken, weil ich es gewohnt bin, einen schweren Vorwerksauger hinter mir herzuziehen. Das geringe Gewicht und die leichtgängigen Easydrive-Rollen erleichtern das Manövrieren und sind für mich ein dicker Pluspunkt. Auch beim Saugen unserer Treppen konnte ich ihn locker in der Hand behalten.

Das Kabel ist 8m lang. Damit kann ich im Radius von ungefähr 10-11m saugen. Die Saugleistung lässt sich direkt am Sauger per Knopfdruck verstellen und ist auch für einen Haushalt mit mehreren Tieren absolut zufriedenstellend. Ein bisschen ungewohnt war für mich, dass ich die Saugleistung nicht am Handgriff regeln konnte. An diesem gibt es leider nur einen Luftschieber.

Da wir überwiegend Hartboden haben, passt für uns die Parkettdüse am besten. 100% überzeugt hat sie mich aber trotzdem nicht. Mit ausgefahrener Bürste musste ich zwischendurch immer wieder Haare entfernen. Mit eingefahrener Bürste kratzt die Düse dagegen leicht auf dem Boden herum. Das übliche Staubsaugerproblem von uns Tierhaltern ist hier noch nicht ganz gelöst.

Staubsaugerfilter Easybox

Die Klappe der Easy Box lässt sich mittels Drehverschluss öffnen. So kann die Box nach dem Saugen ganz einfach über dem Mülleimer entleert werden. Auch versehentlich eingesaugte Kleinteile wie Lego und Playmobil können auf diese Weise leichter gerettet werden als aus einem Staubsaugerbeutel.

Auch die Aqua-Box habe ich natürlich ausprobiert. Da bei uns kein Allergiker wohnt, wird diese aber wohl selten zum Einsatz kommen. Dazu ist mir die anschließende Reinigung doch zu umständlich. Ich war mir auch nicht sicher, wo ich die Brühe aus Wasser, Schmutz und Tierhaaren am besten entsorge und habe mich in der Not für den Gulli auf unserer Einfahrt entschieden.

Vorteile:

gute Saugleistung
geringes Gewicht
leichte Rangierbarkeit
beutelfrei
durchdachtes Filtersystem
weiteres Zubehör kann zu sehr fairen Preisen zugekauft werden

Nachteile:

Bodendüsen nicht optimal für Hartboden und langhaarige Bewohner
Saugleistung kann nicht am Handgriff geregelt werden.

Fazit:

Der Staubsauger gefällt mir wirklich gut. Ich bin langjährige Nutzerin eines alten und schweren Vorwerk-Saugers. Aufgrund seines hohen Gewichts muss man sich aber doch zum Saugen überwinden. Da ist ein kleinerer und vor allem leichter Staubsauger schneller mal hervorgeholt. Finde ich nun auch noch meine persönliche Lieblingsdüse für Hartboden, wäre es die Krönung. Der Thomas Cycloon Hybrid wird hier sicher regelmäßig Verwendung finden. Vor allem dann, wenn ich kurz mal etwas wegsaugen möchte.

Mehr Informationen findet ihr auf der Hersteller-Seite, aktuelle News auf der THOMAS-Facebookseite.

Der Staubsauger wurde mir zu Testzwecken von THOMAS kostenlos zur Verfügung gestellt.

Check Also

Frostfutter Perleberg im Test

Wer seine Katze heute barfen möchte, muss nicht mehr nach einem Metzger in der Nähe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.