Mäusehöhle für Kuschelkatzen

Ganz zauberhaft finde ich diese Katzenhöhle in Mäuseform. Ein Platz zum Schlafen aus Filz.

Katzenhoehle Filzmaus
Quelle: zooplus.de

 

Diese Katzenhöhle ist aus Himalaya-Wolle und laut Artikelbeschreibung 100% natürlich. Das heißt, es versteckt sich keine Chemie darin, denn auf diese wurde beim Herstellungsprozesse gänzlich verzichtet. Lediglich Wasser und Naturseife wurden verwendet. Sie sind für den Filzprozess notwendig. Damit ist diese Höhle auch für sehr empfindliche Katzen geeignet.

Schmutzabweisend und antimikrobiell sind diese Filzhöhlen. Sie enthalten Lanolin, das natürliche Wollfett der Schafe, die das Schaffell unempfindlich gegen Witterungseinflüsse macht. Das niedliche Mäusegsicht ist aufgenäht. Auf der Rückseite hat die Katzenhöhle noch einen gefilzten Schwanz, mit dem gespielt werden kann.

Absaugen oder abbürsten reichen zum Reinigen meist aus. Kleine Flecken putzt ihr mit einem feuchten Lappen oder Schwamm ab. Wenn es gar nicht anders geht kann die Höhle auf Links gedreht und gewaschen werden. Trockner vertragen Filzhöhlen wie diese hier nicht. Nach der Wäsche muss sie in Form gezogen werden und an der Luft trocken.

Größe: 32 x 43 x 42 cm (LxBxH). Diese Größe reicht gut für zierliche und gerade noch so für normalgroße Katzen. Für größere Rassen, z.B. Britisch Kurzhaar, Maine Coon usw. ist es schon etwas zu klein.

Erhältlich bei Zooplus für 69,99 EUR inkl. Versandkosten.

Check Also

Katzenhoehle Fuchs gefilzt

Im Bauch vom sanften Fuchs – Katzenhöhle aus Filz

Wetten, dass ihr niemanden kennt, der ein solch schönes Katzenbett hat? Handgefilzt ist dieser Fuchs, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.