Katzenhöhle „Poo“

Für diese Katzenhöhle braucht es schon etwas mehr Humor als es die Durchschnittsbevölkerung hat. Schließlich ist es ein Unterschied, ob jemand über dieses lustige Katzenbett lacht oder ob er sich das wirklich in die Wohnung stellt.

Katzenhoehle Poo Emoji

Diese Katzenhöhle sieht aus wie ein stinkendes Häufchen, ähnlich wie das Emoji Poo. Dieses findet unzähligen Smileys in nahezu jeder Chatfunktion. Auf eurem Handy, in sozialen Netzwerken und in unzähligen Messengerdiensten.

Und als wenn das nicht alles schon schlimm genug wär, gab es 2017 dann auch noch den Emoji-Film, ein lustiger Animationsfilm über die bunte Welt in den Handys. Natürlich war auch das Häufchen Poo dabei. Dieses Emoji wurde von Patrick Stewart gesprochen. Den kennt ihr vielleicht als Captain Jean-Luc Picard aus Star Wars.

Es gibt den Emoji als Kugelschreiberaufsatz, als Kissen, als Keksausstecher, als Hundespielzeug und nun tatsächlich auch diese Katzenhöhle. Sie ist aus weichem, braunen Stoff, der je zur Hälfte aus Fleece und Polyester besteht. Die Augen sind aus Filz. Innen enthält das Katzenbett ein Kissen, gefüllt mit Polyester. Die Farbe des Kissens könnt ihr wählen. Es stehen Grün, Blau, Rot, Gelb Orange sowie Rot-Pink (je eine Seite) zur Auswahl.

Die Katzenhöhle Poo ist 60 cm hoch und hat an der breitesten Stelle am Boden 50 cm Durchmesser. Die Katzenhöhle selbst könnt ihr nur per Hand waschen. Das innenliegende Kissen soll laut Hersteller waschmaschinenfest sein.

Ihr bekommt sie bei MadeForPets, einem ukrainischem Shop für handgemachten Haustierbedarf auf Etsy. Es kostet 168,01 EUR zzgl. 4,52 EUR Versandkosten. Die Preise auf Etsy sind so krumm, weil sie immer aktuell von Dollar auf Euro umgerechnet werden. Deshalb kann der Preis zum Zeitpunkt eures Besuchs auch mal leicht von meinem hier geschriebenen abweichen.

Check Also

Katzenhoehle Filz gestiefelter Kater

Katzenhöhle „Der gestiefelte Kater“

Erkennt ihr diesen Hut wieder? Ihr habt ihn vielleicht in alten Märchenbüchern gesehen oder im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.