DIY – Pop up-Karten „Katze“

Eine Karte mit Katzenbild kann ja jeder. Pop up-Karten sind mal etwas ganz anderes und jeder, der so etwas bekommt, freut sich darüber. Hier zwei Anleitungen zum Selbermachen.

Pop Up Karte Katze

Auf der Suche nach Ideen für Geburtstagseinladungen für den Geburtstag meiner kleinen Tochter habe ich diese zwei Tutorials von Lena entdeckt. Lena bastelt und malt auf ihrem Kanal „Kreative Kids mit Lena“, veröffentlicht dort Tutorials, wie man Muttertagskarten bastelt, Polizeiautos malt, Blumenkränze knüpft und vieles mehr. Sie bastelt extra für Kinder, damit diese es einfach nachbasteln können. Aber natürlich dürfen auch Erwachsene mitmachen.

Die erste Karte ist ganz einfach gemacht. Dazu braucht ihr nur eine Klappkarte und ein etwas kleineres Stück Blatt Papier. Mit einer Schere schneidet ihr wie im Video eine Katze zurecht und klebt es danach in das innere der Karte. Das it etwas kniffellig, denn die Katze soll nicht ausgeschnitten, sondern auf bestimmte Weise angeschnitten sein. Wenn nun die Karte geöffnet wird, klappt die Katze des inneren Papiers nach vorn.

Die Katze hier sieht vielleicht etwas grimmig aus. Aber das lässt sich mit einem weniger spitzen Gesicht und weniger schräge Augen vielleicht beheben. Außerdem könnt ihr genauso gut andere Papierfarben nehmen oder mit Stift Tigermuster oder Ähnliches hinein malen.

Das nächste Bastelprojekt scheint auf den ersten Blick schon etwas schwieriger zu sein. Das Ergebnis aber ist superniedlich. Beim Aufklappen der Karten schaut ein kleines Kätzchen aus einem Geschenkkarton. Und wenn man dem Video einmal gefolgt ist, merkt man doch, dass es gar nicht so kompliziert ist. Das schwierigste ist wohl der Geschenkkarton.

Unten in den Videos ist ein kleines Rädchen (zumindest am PC, auf dem Handy habe ich es noch nie gefunden). Dort könnt ihr die Geschwindigkeit regeln. Wenn euch das Video zu schnell voran schreitet, stellt es einfach etwas langsamer ein.

Check Also

Baldriankissen fuer Katzen selber machen

Baldriankissen für Katzen selber machen

Baldrianspielzeug animiert sogar spielfaule Katzen. So könnt ihr Baldriankissen für Katzen selber machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.