DIY – Katzen-Abenteuerspielplatz selber basteln

Mit ganz wenig Material könnt ihr euren Katzen einen Abenteuerspielplatz basteln. Dieses Video zeigt euch, wie es geht.

DIY Katzen Abenteuerlandschaft

In verschiedenen Onlineshops taucht diese Katzenmatte mit Tunneln immer wieder mal auf, zum Beispiel hier auf Amazon. Sie ist so einfach gemacht.

Filz, Schere und Druckknöpfe oder alternativ Nadel und Faden bzw. Nähmaschine – mehr braucht es für dieses DIY-Projekt nicht. Hier wird kein einfacher Bastelfilz genommen, sondern Filz für Fußböden. Diesen gibt es als Meterware von der Rolle zu kaufen und etwas fester als Bastelfilz.

Ihr benötigt ein Stück als Boden eurer Abenteuermatte, ein zweites für das Tunnelsystem. Das zweite Stück kann genauso groß sein wie das untere oder etwas größer, wenn die Ränder später bündig miteinander anschließen sollen.

Die obere Filzmatte wird so auf der unteren befestigt, dass ihr in der Mitte reichlich Luft habt, um Tunnel und Verstecke entstehen zu lassen. Dazu könnt ihr wie im Video Metall-Druckknöpfe, auch Snaps genannt, verwenden, die angenäht werden. Genauso gehen auch Kunststoffsnaps, die lediglich mit eine Zange befestigt werden. Oder aber ihr näht die Matten aneinander fest.

Check Also

DIY Nur Dach Katzenhaus bauen

DIY – Nur-Dach-Katzenhaus mit Kratzmöglichkeit bauen

Drei Bretter und etwas Sisal – mehr braucht es nicht, um dieses Katzenbett zu bauen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.