DIY – Nur-Dach-Katzenhaus mit Kratzmöglichkeit bauen

Drei Bretter und etwas Sisal – mehr braucht es nicht, um dieses Katzenbett zu bauen. Hier die Anleitung für ein Nur-Dach-Katzenhaus mit Kratzfläche.

DIY Nur Dach Katzenhaus bauen

Karla aus Brasilien zeigt euch in ihrem Video, wie ihr dieses Katzenhaus bauen könnt. Lediglich drei Bretter werden hierfür benötigt. Für den Boden 40 x 40 cm, für die zwei Seitenteile jeweils 40 x 80 cm.

Die Seitenteile werden mit dem Boden verschraubt. Am Dachfirst wird ein Verbindungsstück genutzt. Holzverbinder oder Flachverbinder wird sowas genannt, wenn ich mich nicht täusche. Wenn ihr mögt, wickelt ihr an ein Seitenteil noch etwas Sisal. Zum gemütlichen Liegen fehlt dann nur noch ein Kissen.

Im Video sieht die Liegefläche eher klein aus, obwohl das Bodenbrett des Katzenhauses 40 x 40 cm misst. Aber die Dimensionen könnt ihr beliebig anpassen. Möglich wäre auch, eine Rückwand anzubringen, die eurer Katze mehr das Gefühl einer geschützten Höhle bietet.

Check Also

Kletterwand Katze bauen

Catwalk / Kletterwand für Katzen (hundkatzemaus)

Wer regelmäßig die Fernsehsendung hundkatzemaus schaut, wird diesen Beitrag nicht verpasst haben. Amely Rose vom …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.