DIY-Katzentrapez – Katzenschaukel selber machen

Katzen-Kissenschaukeln, auch Katzentrapeze genannt sind vor allem für lebhaft verspielte Katzen ein Spaß. Da sie aber nicht ganz günstig sind, stelle ich euch heute eine Anleitung zum Selbermachen vor.

Hier habe ich schon einmal die Original-Cat‘s Trapeze vorgestellt. Handgemacht gibt es sie auf Anfrage auch bei Sandy, die ich hier interviewt habe.

Wer von euch aber näht, kann sich so ein Katzentrapez auch selber machen. Im folgenden Video wurde es aus einer dicken, alten Gardine von Oma genäht. Sicher Geschmacksache, wichtig ist aber, dass ihr festen Stoff verwendet. Dünne Baumwollstoffe müsstet ihr für die Bänder sonst mehrfach übereinander legen, damit es hält. Es gibt aber auch schöne bunte Cordstoffe, die sehr haltbar sind. Oder ihr verwendet einen festen Stoff als Innenleben (Aussehen egal) und näht euch aus einem schönen Webstoff einen Überzug. Wenn ihr diesen durchgehend festnäht eignet sich sogar Jersey. Dieser kann aber aufgrund seiner Dehnbarkeit nicht ausschließlich verwendet werden.

Statt der eckigen Kissen, könnt ihr diese auch rund nähen – wie beim Original-Traeze. Natürlich könnt ihr es euch auch einfacher machen und fertige Kissen verwenden.

Check Also

Katzenspielzeug Baldrian DIY

DIY – Katzenspielzeug mit Baldrian

Eine kleine „Zwischendurch-Bastelei“ zeige ich euch heute – ein selbstgenähtes Katzenspielzeug mit Baldrianfüllung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.