Schlicht und modern – Katzenbaum der Luxusklasse.

Viel zu oft sehen Kratzbäume aus wie – ja, Kratzbäume eben. Genauso oft sind die Liegeflächen zu klein für große Katzen und sie sind so instabil, dass man sie für lebhafte Stubentiger zusätzlich an der Wand sichern muss. Wir haben einen Kratzbaum im modernen Design gefunden, auf dem auch große …

Weiter... »

„Hilfe – meine Katze trinkt zu wenig!“

cat drinking water

…das liest man immer wieder in Katzenforen und Blogs – Grund für uns einmal ein paar Tipps zu geben, wie Katzen gerade jetzt im Sommer ans Trinken gebracht werden können. Das Problem mit den Katzen ist, dass diese kein „Durstgefühl“ kennen, wie wir Menschen oder z.B. Hunde, das sie daran …

Weiter... »

Japanische Katzenkörbe „Neko-Chigura“ jetzt auch in Deutschland.

Neko-Chigura Katzenkorb

In Japan werden sie seit Jahrhunderten von den Reisbauern im Winter gefertigt – traditionelle Katzenkörchen – genannt Neko-Chigura. Eine Bildersuche bei Google nach „Neko-Chigura“ gibt hunderte traumhafte Treffer von schönen Fotos mit Katzen, die offenbar überglücklich in Ihrem Katzenkorb sitzen oder schlafen – bis jetzt gab es diese Katzenkörbchen leider …

Weiter... »

Ein Katzenbett selber bauen.

Wo wir gerade beim Thema „Lieblingsplatz“ sind – aus einem alten Reisekoffer und einer alten Decke lässt sich in wenigen Minuten ein geniales Katzenbett selberbauen. Einen alten Koffer hat fast jeder noch irgendwo rumstehen. Falls nicht, gibt es in der Bucht aktuell 180 Ergebnisse mit dem Keyword „alter Reisekoffer“. Die …

Weiter... »

Platzsparender Katzenlieblingsplatz

Hängematte für Katzen

Es gibt ja gigantische Kratzbaumlandschaften für Katzen. Nicht Jeder hat das passende Loft für diese riesigen Konstruktionen und Hand aufs Herz – in der Regel sehen die auch nicht besonders gut aus. Für Alle die lieber etwas kleiner und gemütlicher Wohnen, habe ich hier die passende Idee für eine Unterstuhl/Untersessel-Hängematte …

Weiter... »

Katzen-Cafés – sehr beliebt in Japan.

Die Japaner sind ja oft gut für außergewöhnliche Ideen. (Katzenblog-Leser wissen das aus früheren Artikeln) Auf Grund der engen Platzverhältnisse in Großstädten wie z.B. Tokio und des hohen Arbeitspensums das von den meisten Angestellten erwartet wird, verbunden mit wenig Freizeit, ist es vielen Japanern nicht möglich ein eigenes Haustier zu …

Weiter... »

Katzen kaufen – aber wo?

So manch ein zukünftiger Katzenbesitzer mag sich vielleicht überlegen, woher man die kleinen Stubentiger beziehen kann. Da die Wahrscheinlichkeit dass jemand im Bekanntenkreis just in diesem Moment ein paar Babykitten abzugeben hat in der Regel doch ziemlich gering sein dürfte, muss man für gewöhnlich selbst aktiv werden. Katzenfreunden bleiben in …

Weiter... »