Katzenwissen

Todesgefahr für Katzen durch Flohmittel

Da hat man noch eine Spot On-Pipette vom Flohmittel des Hundes übrig. Kann man das nicht einfach auch für die Katze nehmen und dafür etwas weniger auftragen? Nein, auf keinen Fall. Viele Flohmittel für Hunde sind für unsere Katzen giftig.

Weiter... »

10 geeignete Pflanzen für Katzen

Vor allem Halter von Wohnungskatzen fragen sich, wie sie ihre Katzen mit Pflanzen Gutes tun können. Einige habe sogar einen richtigen Katzengarten auf dem Balkon. Folgende Pflanzen eignen sich hierfür besonders gut.

Weiter... »

Katzenspielzeug – unterschätzte Gefahr

Wir verwöhnen unsere Katzen gern mit Spielzeug und gerade für Wohnungskatzen ist dieses auch wichtig – als Ersatzbeute und zur Beschäftigung. Doch nicht jedes Spielzeug ist geeignet. Teilweise bergen sie große Gefahren.

Weiter... »

Der katzengerechte Garten

Manche unserer Katzen habe die Möglichkeit des Auslaufs und dürfen auch einen Garten zu ihrem Revier zählen. Doch auch im Grünen lauern Gefahren.

Weiter... »

Katze gefunden – was tun?

Plötzlich sitzt sie da – zerzaust und hungrig. Wenn einem eine Katze zuläuft, fühlt sich manch einer auserwählt. Das arme Tier scheint ausgesetzt und darf für immer bleiben. Doch darf eine gefundene Katze einfach behalten werden?

Weiter... »

Woran erkennt man eine gute Katzenpension?

Der Sommer ist da und für viele steht der Sommerurlaub bevor. Können die eigenen Katzen nicht zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung versorgt werden, kann eine gute Katzenpension die Alternative sein. Doch diese sollte gut gewählt sein.

Weiter... »

5 Tipps für bessere Katzenfotos

Ob beim Spielen, beim Dösen, bei der Fellpflege oder auf der Mäusejagd: Nicht nur im Internet sind Fotos von Katzen derzeit sehr beliebt. Viele Katzenbesitzer wollen ihr faszinierendes Haustier auch gern auf Bildern festhalten und ihren geliebten Stubentiger fotografieren. Im Gegensatz zu Hunden haben Katzen jedoch meist noch ein kleines …

Weiter... »

Notfallapotheke für Katzen

Habt ihr eine Hausapotheke? Katzen verletzen sich zum Glück weniger oft als Hunde, aber ihr wisst sicher wie es ist: Passiert doch einmal etwas, hat man oft genau das, was man brauchen würde, nicht daheim.

Weiter... »